Ausweisdokumente überprüfen

Das Bürgeramt der Stadt Brühl bittet die Bürgerinnen und Bürger im Hinblick auf die bevorstehende Reisezeit ihre Ausweisdokumente auf Gültigkeit zu überprüfen.
Sollte die Ausstellung eines neuen Ausweises/Reisepasses nötig sein, ist bei der Beantragung ein neues biometrisches Foto mitzubringen.

Aufgrund der Lockerung der coronabedingten Pandemiebeschränkungen ist derzeit ein sehr hohes Bestellaufkommen an Reisepässen zu verzeichnen.
Ferner ist zu beachten, dass für Reisen nach Großbritannien seit 2021 kein Personalausweis mehr akzeptiert wird und daher Reisende einen Pass benötigen!
Die durchschnittliche Produktionszeit bei Reisepässen liegt derzeit bei mindestens 4 Wochen. Das Bürgeramt bittet dies für die Passbeantragung mit zu berücksichtigen.

Die Beantragung ist zu den Öffnungszeiten - ohne Termin – möglich:

Montag 8.00 Uhr – 16.00 Uhr
Dienstag 8.00 Uhr – 16.00 Uhr
Mittwoch 8.00 Uhr – 12.00 Uhr
Donnerstag 8.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr – 12.00 Uhr

Ab Juli 2022 jeden 1. Samstag im Monat: 9.00 – 13.00 Uhr

Das Bürgeramt weist daraufhin, dass die Nachmittagstermine durch ein hohes Publikumsaufkommen stark frequentiert sind und mit längeren Wartezeiten zu rechnen ist.
Weitere Informationen erhalten Bürgerinnen und Bürger auf der städtischen Homepage www.bruehl.de oder telefonisch unter 02232/793600.

zurück

Um zum News-Archiv zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051