kleine Rubrikillustration: Wirtschaft / UmweltRubrikillustration: Wirtschaftsförderung

Wochenmärkte

An mehreren Tagen in der Woche bieten Bauern und Händler aus der Region ihre Waren auf Wochen- und Frischemärkten an.

Balthasar-Neumann-Platz

Wochenmarkt Balthasar-Neumann-Platz
Großbildansicht Wochenmarkt Balthasar-Neumann-Platz

Der traditionelle Brühler Wochenmarkt findet nach der umfangreichen Neugestaltung des Balthasar-Neumann-Platzes nunmehr seit dem 05.03.2016 wieder dienstags, donnerstags und samstags von 07:00 bis 13:00 Uhr auf seinem angestammten Platz im Herzen von Brühl statt.

Eingerahmt von einer Vielzahl von Geschäften, Praxen und Dienstleistungsanbietern werden hier seit mehr als 40 Jahren frische, regionale Produkte wie Obst und Gemüse, Käse, Fisch, Fleisch und Geflügel in hoher Qualität angeboten.

Diese Frischeprodukte werden zudem durch ein reichhaltiges Angebot an Blumen,
Textilien, Kurzwaren und allerlei nützlicher Gegenstände für den Haushalt ergänzt.

Die Marktbeschicker stehen persönlich an ihren Ständen den Kunden gerne mit fachmännischem Rat zur Seite. Auch kulinarische Leckereien vom Spießbraten bis zur Frühlingsrolle können hier, neben Kaffee und Kuchen, genossen werden. Bereichert wird der Marktbesuch durch den am Platz beheimateten Einzelhandel, welcher ebenfalls viel Gelegenheit zum Stöbern und gemütlichen Shoppen bietet.

Der mit großem Aufwand neu gestaltete Platz lädt außerdem als wichtiger Treffpunkt für Jung und Alt zum gemütlichen Plaudern, Austauschen und Verweilen ein.

Da die Restarbeiten zur Umgestaltung, insbesondere im südlichen Teil des Balthasar-Neumann-Platzes, noch bis Mai andauern werden, ist der Platzzugang von der Clemens-August-Straße in dieser Zeit leider noch nicht vollständig nutzbar. Rund um den Platz stehen dennoch umfangreiche Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Fußgänger werden an der Baustelle gesichert vorbeigeleitet und für die Fahrzeuge der Marktbeschicker wurde eine Zufahrt von der Straße "Am Amtsgericht" aus erstellt, die neben der Hauptzufahrt an der Schlaunstraße genutzt werden kann.

Zudem wurde mit der angeschlossenen Bahnunterführung der Verbindungsraum zur Brühler Innenstadt nicht nur architektonisch aufgewertet, sondern insbesondere mit einem hohen Maß an Barrierefreiheit versehen. Am Bahnhof "Brühl-Mitte" können somit die Haltestellen der KVB-Linie 18, sowie die Buslinien Nr. 985, 707 und der Stadtbus bequem erreicht werden.

Betreut wird der Wochenmarkt von dem Marktmeister der Stadt Brühl. Er ist Ansprechpartner für alle Fragen der Marktbeschicker und gibt gerne Auskunft, wenn
Sie sich für einen Standplatz auf dem Brühler Wochenmarkt interessieren.

Frischemarkt Innenstadt

Frischemarkt vor dem Rathaus Uhlstraße
Großbildansicht Frischemarkt vor dem Rathaus Uhlstraße

Jeweils mittwochs finden Sie in der Zeit von 8:00 bis ca. 17:00 Uhr das Angebot des Frischemarktes auf dem Markt und der Uhlstraße.

Anders als beim Wochenmarkt dürfen hier nur Obst, Gemüse und andere Lebensmittel sowie Blumen feilgeboten werden.

Brühl-Vochem

Ein Wochenmarkt als Stadtteilmarkt ist mit seinem Angebot auf dem Thüringer Platz immer freitags in der Zeit von 6.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.





Kontakt:

Marktmeister der Stadt Brühl

Stadt Brühl
Fachbereich Ordnung
Steinweg 1
50321 Brühl
Telefon: 02232/79-3730 oder 79-3811
Fax: 02232/79-3610
verschlüsselte Mailadresse

Kultur in Brühl

Downloads:



Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen
Max Ernst-Stipendium - Link zur Online-Bewerbung
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog