kleine Rubrikillustration: Tourismus / KulturRubrikillustration: Tourismus

Schloss Falkenlust

Zum Jagdschloss Falkenlust führt eine gerade Allee durch den Park des Residenzschlosses Augustusburg. Den Grundstein zum Jagdschloß legte Clemens August am 16. Juli 1729.

Die Pläne lieferte der Münchner Hofbaumeister Francois de Cuvilliés.

1733 war der Bau bereits mitsamt den Stukkaturen fertiggestellt, bis auf einzelne Arbeiten an der Innenausstattung, die sich bis in die erste Hälfte der 40er Jahre hinzogen. 1794 fiel das Schloss in die Hände der französischen Revolutionstruppen, gelangte 1807 in den Besitz des deutschen Diplomaten in französischen Diensten Karl Friedrich Reinhard.

Von 1832 bis 1960 gehörte es der Brühler Familie Giesler und ging dann in den Besitz des Landes Nordrhein-Westfalen über. Die Kapelle im Park wurde von 1730 an errichtet. Sie wurde in der Art einer Eremitengrotte angelegt. Es ist ein achtseitiger Zentralbau mit einer kleinen Sakristei und Mansardendach.

Schloss Falkenlust als 360 Grad-Panorama

Abbildung Internetseite panoramen.nrw-tourismus.de
Großbildansicht Abbildung Internetseite panoramen.nrw-tourismus.de

Erleben Sie in spektakulären Aufnahmen Schloss Falkenlust als 360 Grad-Panoramen. Ihre herausragende Qualität vermittelt den Raumeindruck perfekt und ermöglicht einen Zoom bis auf das kleinste Detail.



Weitere Infos im WWW:

  • www.schlossbruehl.de
    Link zur Internetseite der Schlossverwaltung Brühl mit Informationen über die Schlösser Augustusburg und Falkenlust.
  • www.gartenkunst-beitmann.de
    Link zur Seite von Bert Beitmann über Wanderung durch deutsche Barockgärten u.a. durch den Schlosspark Brühl


Kultur in Brühl

Downloads:



Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen
Max Ernst-Stipendium - Link zur Online-Bewerbung
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog