kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Mobilität/Verkehr

Verkehrsbehinderungen/Baustellen

An dieser Stelle finden Sie eine Übersicht der möglichen Verkehrsbeeinträchtigungen in Brühl.

In der Regel handelt es sich bei den dargestellten Baustellen um Tiefbaumaßnahmen. Bei Arbeiten im Erdreich ist mit unvorhersehbaren Bedingungen zu rechnen, viele Arbeiten sind zudem stark witterungsabhängig. So sind die angegebenen Termine für den Baubeginn und das Bauende nicht verbindlich.

Wir stellen nur solche Baumaßnahmen dar, die deutliche Auswirkungen auf das Verkehrsgeschehen haben.
Symbolbild Baustelle
Großbildansicht Symbolbild Baustelle

Arbeiten an der Linie 18 in Brühl
bis nach den Sommerferien 2017

Umfangreiche Arbeiten für den zweigleisigen Ausbau der Straßenbahnlinie 18.
Die HGK rechnet mit einer Bauzeit von rund zwei Jahren.

Der 2,1 Kilometer langen, eingleisigen Abschnitt zwischen dem Bahnhof Brühl-Mitte und der Eisenbahnüberführung "Rabenpfad" wird um ein zweites, elektrifiziertes Gleis erweitert, welches überwiegend östlich des vorhandenen Gleises errichtet wird.

Zwischen der Clemens-August-Straße und der Pingsdorfer Straße ist aufgrund der örtlichen Gegebenheiten eine Verschwenkung der Gleise erforderlich. Auch die parallel zur Linie 18 verlaufenden Rad- und Gehwege zwischen der Liblarer Straße und dem Haltepunkt Brühl-Badorf werden verlegt.

Neben dem zweigleisigen Ausbau der Gleisanlagen sowie der dazugehörigen Leit- und Sicherungstechnik ist vorgesehen, den Seitenbahnsteig am Haltepunkt Brühl-Süd zu einem Mittelbahnsteig umzubauen und in Badorf einen neuen Seitenbahnsteig zu errichten. Zwischen Brühl-Mitte und der Clemens-August-Straße entsteht eine neue Abstell- und Wendeanlage mit Fahrerbahnsteig. Zur Verbesserung des Lärmschutzes für die Anwohner werden an mehreren Gleisabschnitten Lärmschutzwände errichtet.


An der alten Brauerei/Liblarer Straße

Umfangreiche Arbeiten für den zweigleisigen Ausbau der Straßenbahnlinie 18

Die jetzigen Verkehrsführungen in der Clemens-August-Straße sowie die Sperrung der Straße ,An der Alten Brauerei' in Höhe der Giesler-Galerie bleiben unberührt.

Weiterhin bleibt der Gehweg vom Kreisverkehr Uhlstraße/Liblarer Straße bis Bahnübergang gesperrt.

Linksabbiegerspur von der Liblarer Straße aus in die Straße "An der alten Brauerei" wird in Höhe der Kunst- und Musikschule gesperrt.

Kölnstraße - Kreisverkehr - Comesstraße
10.04. - 30.06.2017

Fahrbahn teilweise gesperrt,
Tiefbauarbeiten zum Austausch von Transportleitungen der Stadtwerke

An Maria Glück vor Haus Nr. 13
15.05. - 28.07.2017

Tiefbauarbeiten wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen

Badorfer Straße vor Haus Nr. 54
26.06. - 14.07.2017

Tiefbauarbeiten wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen

Daberger Höhe vor Haus Nr. 21
31.05. - 28.06.2017

Tiefbauarbeiten wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen

Eckdorfer Straße vor Haus Nr. 69
06.06. - 04.07.2017

Tiefbauarbeiten wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen

Euskirchener Straße vor Haus Nr. 45-73
14.11.2016 - Sommer 2017

Fahrbahn teilweise gesperrt, Euskirchener Straße vor Haus Nr. 45-73,
Aufbruch des Asphalts wegen Tiefbauarbeiten
Die Verkehrführung wird mit einer Lichtzeichenanlage erfolgen.

Nach Abschluss dieses Bauabschnittes ist die Maßnahme nicht beendet.

Flechtenweg vor Haus Nr. 36
19. - 30.06.2017

Tiefbauarbeiten wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen

Leipziger Straße vor Haus Nr. 4
29.05. - 30.06.2017

Tiefbauarbeiten wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen

Liblarer Straße vor Haus Nr. 15
01.- 29.06.2017

Tiefbauarbeiten wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen

Pingsdorfer Straße 11-23
02.-30.06.2017

Tiefbauarbeiten wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen

Römerstraße/Kaiserstraß
22.05.-30.06.2017

Beeinträchtigung im Kreuzungsbereich Römerstraße/Kaiserstraße wegen barrierefreien Umbau der Kreuzung.

Schützenstraße
23.06.-30.06.2017

Tiefbauarbeiten wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen

Zur Gabjei vor Haus Nr. 21
31.05.-28.06.2017

Tiefbauarbeiten wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen

Störungen im Rhein-Erft-Kreis

Auf der Internetseite "Mobil im Rheinland" erfahren Sie alles über Baustellen, Störungen oder Behinderungen im Straßenverkehr. Das Verkehrsportal gibt auch Auskunft über Meldungen aus der Region Rheinland.

Verkehrsportal Mobil im Rheinland
Großbildansicht Verkehrsportal Mobil im Rheinland





Kontakt:

Baustelleninformationen

Herr Zimmermann
Steinweg 1 (Zi. B 118)
50321 Brühl
Telefon: 02232 - 79 3710
Fax: 02232 - 79 3610
verschlüsselte Mailadresse

Verkehr

Foto: Blick aus dem Schlosspark auf das Rathaus Uhlstraße

Ihre Ansprechpartner:


Baustellen:
Herr Zimmermann
Tel. 02232 79-3710

Verwarnungsgelder ("Knöllchen"):
Frau Mund
Tel. 02232 79-3840
Frau Maaßen
Tel. 02232 79-3890

Stadtbus/ Ast:
Herr Rahßkopff
Tel. 02232 702-157

Weitere Rathaus-Infos

Weitere Infos im WWW:

Kontakt zur Stadtverwaltung:

Stadt Brühl

Uhlstraße 3 (Rathaus)
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-0
Fax: 02232 48051
verschlüsselte Mailadresse

Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl
Link zum Veranstaltungskalender
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog