kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Gesundheit

Selbsthilfegruppen im Rhein-Erft-Kreis

Selbsthilfegruppen leisten einen wertvollen Beitrag zum eigenverantwortlichem Umgang mit der Krankheit. Auf den Seiten der Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen im Rhein-Erft-Kreis finden Sie wichtige Informationen zum Thema.

Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen Rhein-Erft-Kreis

Die AG Selbsthilfegruppen Rhein-Erft-Kreis wurde im Jahr 2003 von acht Leitern/Innen von Selbsthilfegruppen verschiedenster Krankheiten gegründet. Sie ist seitdem ein zuverlässiger Ansprechpartner

  • auf der Suche nach einer geeigneten Gruppe,
  • leistet Hilfe bei Gruppenneugründung,
  • veranstaltet Gesundheitsmessen und Informationsveranstaltungen
und dies kostenfrei für alle. Die AG ist Ansprechpartner für Politik, Verwaltung, Krankenkassen und andere Institutionen. Jede Selbsthilfegruppe im Rhein-Erft-Kreis kann Mitglied werden.

Die Mitgliedschaft ist kostenfrei. Jede Gruppe behält ihre inhaltliche und organisatorische Unabhängigkeit. Die AG Selbsthilfe wird von gewählten Sprecher/Innen vertreten.

selbsthilfenetz.de

Logo selbsthilfenetz.de
Logo selbsthilfenetz.de

Das selbsthilfenetz.de bietet Auskunft zur Selbsthilfe. Es ist nach eigenen Angaben das aktuellste und umfangreichste Internetportal zum Thema "Selbsthilfe in NRW".

Das Selbsthilfenetz vermittelt zu den örtlichen Selbsthilfegruppen. Es präsentieren sich landesweite Selbsthilfeorganisationen und die lokalen Selbsthilfe-Kontaktstellen. Vielfältige Informationen und Hilfestellungen zur Selbsthilfe vervollständigen das Angebot.

Selbsthilfe-Büro Rhein-Erft des Paritätischen NRW

Logo Selbsthilfe-Büro Rhein-Erft-Kreis

Der Paritätische NRW bietet mit dem Selbsthilfe-Büro Rhein-Erft im Rhein-Erft-Kreis eine professionelle Unterstützungseinrichtung für alle Fragen der Selbsthilfe. Das Selbsthilfe-Büro bringt Menschen miteinander in Kontakt, die mit ihrer Krankheit oder ihren Problemen nicht länger allein sein möchten.

In Selbsthilfegruppen finden Menschen Informationen, Austausch, Orientierung, Halt, Unterstützung und Hilfe, Menschen die zuhören können und die verstehen, weil sie ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Geboten werden:

  • Beratung z. B. in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit, der Krankenkassen-Förderung und der Gruppengründung oder Gruppenleitung,
  • Information,
  • Vernetzung und
  • gemeinsame öffentliche Veranstaltungen, wie z. B. Selbsthilfe-Tage,
  • Vermittlung von Selbsthilfe-Interessierten in Selbsthilfe-Gruppen oder an professionelle Einrichtungen.





Rathaus

Weitere Infos

Weitere Informationen:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt zur Stadtverwaltung:

Stadt Brühl

Uhlstraße 3 (Rathaus)
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-0
Fax: 02232 48051
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen
Max Ernst-Stipendium - Link zur Online-Bewerbung
In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog