kleine Rubrikillustration: Leben in BrühlRubrikillustration: Aktuelles

Samstag, 28.10.2017

Fahrplanänderung wegen Bauarbeiten auf der Bahnstrecke Köln-Bonn

Die Deutsche Bahn erneuert Gleise und Weichen auf der Strecke zwischen Köln und Bonn. Am 1. November hat der zweite Bauabschnitt begonnen; dieser dauert noch bis zum 17. November 2017.

In dieser Zeit vom 01.-17.11.2017 werden die Linien RE 5, RE 22 und RB 48 über Köln-Ehrenfeld umgeleitet. RE 5 und RE 22 halten ersatzweise am Haltepunkt Köln-Ehrenfeld. Die Halte in Köln Süd bzw. Köln West entfallen. Die Linie RB 24 endet in Köln Süd. Die Linie RE 12 fällt komplett aus. Die Linie RB 26 verkehrt in Richtung Köln Hbf ab Hürth-Kalscheuren bis Köln Hbf ohne Halt. In Richtung Bonn Hbf wird die Linie RB 26 über Köln Messe/Deutz bis Hürth-Kalscheuren umgeleitet und verkehrt ab Hürth-Kalscheuren weiter auf dem Regelweg Richtung Bonn/Koblenz. Es kommt zu angepassten Fahrzeiten auf allen Linien. Zudem halten aus Kapazitätsgründen nicht alle umgeleiteten Linien in Köln-Ehrenfeld.





Pressearchiv

Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Kontakt:

Presseangelegenheiten

Uhlstraße 3
50321 Brühl
Telefon: 02232 79-2411
Fax: 02232 79-2450
verschlüsselte Mailadresse


Konzerngrafik Link zu den Internetseiten der Stadtwerke Brühl GmbH Link zu den Internetseiten der Gebausie - Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl

Verkehrsbehinderungen

In Brühl Veranstaltungskalender - Link zur Internetseite

www.12plus.bruehl.de - Link zur Internetseite www.12plus.bruehl.de
Soziale Stadt Brühl-Vochem - Link zur Internetseite Soziale Stadt
Integration Brühl - Link zur Homepage Integration Brühl
Projekt 70 Jahre danach. Generationen im Dialog